kulturelle identität

22quadrat definiert, vereinfacht und vertieft gemeinsam mit international agierenden unternehmen und institutionen deren unternehmenskultur. ziel ist es, eine stärkere verbundenheit zwischen mensch, kultur und wirtschaft zu erwirken und ihre bedeutsamkeit auf dem markt und innerhalb der gesellschaft etablieren. durch das schärfen von profilen und das übersetzen komplexer inhalte in eine universale sprache soll es unternehmen, marken und institutionen ermöglicht werden, zukünftigen entwicklungen nachhaltig sowie mit leichtigkeit und kreativität zu begegnen.

kommunikation im raum

die gestaltung von 22quadrat reicht von der vermittlung funktionaler information über die entwicklung und visualisierung kultureller identität. das tätigkeitsfeld umfasst orientierungs- und wegeleitsysteme, artifizielle raumgrafik und -installtionen sowie messestandarchitektur, flagshipstores und ausstellungsgestaltung. viele arbeiten finden in enger kooperation mit architekten und fachplanern statt.

visuelle identität

22quadrat entwickelt das visuelle erscheinungsbild kultivierter institutionen und marken für analoge wie digitale medien. darüber hinaus begleitet und dokumentiert 22quadrat mittels wort, fotografie und film, um das sensible moment einer auratischen marke intuitiv erfahrbar werden zu lassen.

freie projekte

freie kunst- und forschungsprojekte dienen als experimentierfeld der eigenen permanenten entwicklung und stellen gleichzeitig die grundlage für zukünftige auftragsarbeiten im bereich der angewandten gestaltung dar.