haus s / konzept, interieur- und möbeldesign

ottenbach haus s aussicht 22quadrat

"der raum des geistes, dort wo er seine flügel öffnen kann, das ist die stille."

 

antoine de saint-exupéry

 

 

entwicklung eines interieurs, das einen dialog zwischen innen und aussen ermöglicht. der entwurf folgt der japanischen philosophie des shakkei, der „geborgten landschaft“, deren geist im inneren des hauses dauerhaft überall zu spüren ist.

interieur wohnhaus
minimalistisch interieur atmosphäre durch lichteinfall
treppenaufgang eines japanischen interieurkonzeptes
interieur treppe minimalistisch
interieur das einen dialog zwischen innen und aussen ermöglicht
der raum des geistes, dort wo er seine flügel öffnen kann, das ist die stille
lichtleiste treppe minimalistisch interieur

haus s / konzept, interieur- und möbeldesign / ottenbach / 2012-13

fotos: 22quadrat